Mach mit in der AG Archäologie Stade

Herzlich willkommen auf den Seiten der Arbeitsgemeinschaft Archäologie Stade.

Mit dieser Website möchten wir Dein Interesse an der Archäologie und Geschichte unserer Region wecken und Dir  unsere Projekte als ehrenamtliche Unterstützer der Stadt- und Kreisarchäologie vorstellen.

Wenn Du Lust hast, bei uns mit zu machen: Wir treffen uns:

Jeden zweiten Montag des Monats

18:30 Uhr

Pavillon auf dem Adolf Ravelin

Der Pavillon befindet sich in der Nähe des Bahnhofs, rechts unterhalb der Hansebrücke.

Aktueller Hinweis:

Am 04. März findet um 19:00 in den Räumen des Stadtarchivs, Johannisstraße 5, eine Veranstaltung zu den historischen Hintergründen des Pilgerns und praktischen Fragen des Pilgerns in heutiger Zeit statt.

Herr Dr Arend Mindermann, Frau Dr. Deggim und Mitglieder der Archäologie AG beleuchten unterschiedliche Aspekte dieses Themas.

Im Menü „Mitteilungen“ finden Sie aktuelle Nachrichten über die AG und ihre Aktivitäten.

Unter der Rubrik „Geschichtsspuren“ findest Du Beiträge zu archäologischen und geschichtlichen Themen aus der Region.

Die Auseinandersetzung mit Vergangenheit muss jedoch nicht nur logisch, abstrakt und rationalistisch erfolgen. Ebenso wichtig ist auch der sinnlich-gefühlsmäßige, spirituelle und künstlerische Zugang zu Ihr. Neben dem wissen wollen „wie es damals war“ ist die Freude an der Schönheit der historischen Artefakte, das Interesse an den Schicksalen der vergangenen Menschenleben, die uns überliefert werden und uns berühren, sowie die Freude, wenn uns eine neue Entdeckung gelingt, Triebfeder für die Beschäftigung mit Geschichte. Unter der Rubrik „Geschichte sinnlich“ finden sich Gedichte, Bildimpressionen, persönliche Erfahrungsberichte und ähnliches, die einen ganz eigenen Zugang zum Thema suchen.

                                              

Alter Hafen in Stade um 1949

Zum Seitenamfang             Nächste Seite >>>